Zeigt alle 7 Ergebnisse

Spuckschutz Glas


Spuckschutz, Tischtrennwand aus Glas

Die gläserne Tischtrennwand wurde aus besonders stoßfestem Glas hergestellt und ist 4 mm dick. Die Oberfläche ist sehr robust und gleichzeitig sehr sicher in der Handhabung. Nach Umfallen der Trennwand entstehen bei einem mögliche Bruch keine scharfkantigen Bruchstücke, viel mehr zerfällt das Glas in diesem Fall in viele kleine, abgerundete Einzelteile und weitaus ungefährlichere Splitter. Mit antibakteriellen und jeglichen anderen Reinigungsmitteln lässt sich das Glas sehr einfach desinfizieren und reinigen. Die transparente Oberfläche hat ein elegantes und ästhetisches Design und suggeriert professionelles Arbeitsklima. Die Trennwände sind in zwei verschiedenen Größenformaten erhältlich. Das kleinere Modell ist 90x60cm groß, die größere Variante beträgt 100x70cm.

Mobiler Spuckschutz

Glastrennwände von ALLboards unterstützen praktisch, schnell und kostengünstig bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz. Schutzbarrieren helfen, die Ausbreitung von Bakterien und Viren zu reduzieren.

Die Kategorie Hygieneschutz umfasst eine Reihe von Produkten, die in Zeiten der COVID-19-Pandemie zur unverzichtbaren Ausstattung von Arbeits- und Studienplätzen gehören und eine reibungslose Rückkehr zum normalen Funktionieren der Wirtschaft ermöglichen. Zu den von uns angebotenen Produkten gehören in erster Linie Schutzbarrieren, die die Verbreitung von Viren verhindern, das Infektionsrisiko reduzieren und somit die Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden erhöhen.

Sie werden hauptsächlich im Büro verwendet, aber auch in einer Werkstatt, Fabrik, einem Krankenhaus, einer Klinik, einer Apotheke, einem Geschäft, einer Bäckerei, einer Gastronomie, überall dort, wo ein solches Risiko auftreten kann, hervorragend funktionieren.

ALLboards Glastrennwände sind:

Hygienisch - einfache und schnelle Desinfektion

Ästhetisch - leichtes Design, die Möglichkeit der Personalisierung

Sicher - Sicherheitsglas, zertifizierte Lösungen

Mobil - Flexibilität und einfache Konstruktion

Spuckschutz, Sicherheitsglas

Gehärtetes Glas (sogenanntes ESG) ist Glas, das einer speziellen thermischen Behandlung unterzogen wurde, die die Bruchsicherheit des Glases deutlich erhöht. Viele Glasarten können vorgespannt werden (Klarfloat, Optiwhite / Diamant, Satin, Meisterornamente, durchgefärbtes Glas wie Antisol oder ähnliches, etc.). Optisch unterscheidet sich gehärtetes Glas nicht von nicht gehärtetem Glas. Es hat immer noch das gleiche Aussehen wie vor dem Härten (mit Ausnahme möglicher geringfügiger Verzerrungen). Daher wird üblicherweise ESG-Glas mit einem speziellen kleinen Zeichen mit dem Namen gekennzeichnet (z. B. „ESG“, „Sicherheitsglas“, „Tempered Glass“ usw.).

Trotz des Fehlens visueller Veränderungen ändert das Glas nach dem Vorspannen jedoch seine physikalischen Eigenschaften.

ACHTUNG: ESG darf nicht bearbeitet werden! Alle Bearbeitungstätigkeiten wie Schneiden, Schleifen oder Bohren von Löchern müssen vor dem Härten erfolgen. Gehärtetes Glas hat so hohe innere Spannungen (sie machen es so stark), dass eine Nachhärtungsbehandlung dazu führen kann, dass das Glas sofort zerbricht.

Shop ALLboards